Netcentric Segeltrip 2014

Auch dieses Jahr reisten wir alle nach Kroatien für einen 4-tägigen Segeltrip. Nach der Ankunft im Hafen wurden die Boote bezogen, danach gab es ein Abendessen. Am nächsten Morgen liefen wir bei mässigem Wetter aus. Fürs erste Mittagessen hat unsere Spanierin eine Tortilla gekocht.

Am ersten Tag hatten wir leider fast keinen Wind, deshalb fuhren wir meist mit dem Motor durch den Kanal nach Skradin. Dort füllten wir ein Restaurant. Zu Essen gab es in grossen Steintöpfen gegartes Lammfleisch mit Kartoffeln.

Am nächsten Morgen besuchten wir die Krka-Fälle mit einem Ausflugsboot. Später gings dann mit unseren Booten wieder zurück durch die Kanäle aufs offene Meer. Bei einem Zwischenstopp machten wir noch Fotos und Videos von der gesamten Netcentric-Flotte welche aus 14 Katamaranen bestand. Sobald wir aus dem Kanal draussen waren hatten wir super Wind zum Segeln. Am Abend rasteten wir in einem Bojenfeld. Wir kochten individuell auf unseren Schiffen. Nach dem Essen trafen sich alle auf dem “Partyboat”! Das haben wir dann mit ca. 85 Personen auf einem Boot recht gut ausgelastet.

Am Samstag segelten wir weiter nach Maslinica wo wir dann auch die nächste Nacht verbrachten. Am Sonntag fuhren wir dann nochmals mit Motor zurück in den Starthafen und dann per Bus zum Flughafen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *